Vertragsschluss

Der Vertrag kommt mit Annahme der Bestellung durch Sportwelt Göttgens zustande. Der Abschluss des Vertrages mit dem Kunden erfolgt durch eine schriftliche Auftragsbestätigung von uns oder nach unserer Wahl durch Absendung der bestellten Ware. Wir sind frei, Bestellungen nicht anzunehmen. Die Entscheidung hierüber liegt im freien Ermessen von uns. Wird eine Bestellung durch uns nicht ausgeführt, wird dies dem Besteller umgehend mitgeteilt. Kosten, die aufgrund von Falschangaben entstanden sind, gehen zu Lasten des Kunden und werden ihm in Rechnung gestellt.